Den Geist zur Ruhe bringen - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

empfehlendrucken

Wiederkehrende, belastende Gedanken beunruhigen, stören und lenken von der gegenwärtigen Situation ab. Nicht selten sind sie Auslöser für körperliche Reaktionen. Diese Gedanken sind im Alltag weder hilfreich noch zielführend, denn sie verunsichern und erzeugen häufig Dauer-Grübelschleifen und negative Gefühle.
Um diesen Prozess zu unterbrechen, ist Umdenken angesagt! Aber wie?

Den Geist zur Ruhe bringen

Es sind noch Plätze frei.

Sigrid Quint
Du grübelst häufig über Dinge nach? Dich belasten Gedanken, die du einfach nicht los wirst?
Oder bist du überaus selbstkritisch und vergleichst unvorteilhaft bewertend?
Unser hochentwickelter Verstand liefert ununterbrochen Bilder, Gedanken, Geschichten und damit verbundene Gefühle und Emotionen. Ziel ist, diese zu nutzen, um unseren Geist zu beruhigen und innerlich zur Ruhe zu kommen. An diesem Tag werden dir Inhalte vermittelt und Techniken gezeigt, die deine Fähigkeit trainieren, selbstwirksam und positiv mit Gedanken und Gefühlen umzugehen.

Sigrid Quint

Jetzt anmelden und dabei sein »

Lernziele:

Du erhältst wertvolle Tipps, wie du auf Abstand zu beunruhigenden Gedanken gehen kannst.

Du lernst, wie du Dinge besser akzeptieren kannst, die außerhalb deiner persönlichen Kontrolle liegen.

Du erfährst, wie du deine Handlungs- und Leistungsfähigkeit verbesserst, um dich nicht mehr in deinen Gedanken zu verstricken.

Mithilfe unterschiedlicher Methoden lernst du, wie du ineffektive Gedanken und Grübeleien minimieren und vermeiden kannst

Vorteile, die du hier hast:

  • Du erfährst, wie du zu mehr Gelassenheit und innerer Beruhigung gelangst.
  • Du erlernst Techniken, wie du negative gedankliche Inhalte distanzierter erleben und ins Positive verändern kannst.
  • Du arbeitest mit einer Referentin, die langjährige Erfahrung im Bereich der Entspannungspädagogik und Stressprävention mitbringt.
  • Du erhältst Anregungen und Tipps zum Abbau möglicher Widerstände und zur Steigerung deiner Zufriedenheit.

Inhalte:

  • Darstellung von Eigenschaften und Strukturen unseres Gehirns - wie großartig, aber auch wie fehlerhaft unsere Denkmaschine funktionieren kann
  • Techniken der gedanklichen Defusion
  • Entspannungstechniken
  • Schlüsselfunktionen der Resilienz
  • Methoden für einen gesunden Umgang mit all unseren Gedanken
  • Theoretische und praktische Infos zur Beeinflussung deines Energielevels durch deine Gedanken

Zielgruppe:

Du triffst hier Menschen, die geeignete Methoden kennenlernen möchten, um mit belastenden Gedanken effektiv umzugehen. Aber auch Personen, die sich gedankliche Leichtigkeit wünschen. Du kommst mit Menschen zusammen, die ihr Handeln lieber nach eigenen Wünschen und Werten ausrichten, als sich von destruktiven Gefühlen leiten zu lassen.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Du erfährst, wie du flexibel und entlastend mit Vorstellungen aus Vergangenheit oder Zukunft umgehen kannst.
  • Du erlernst Techniken, wie du negative gedankliche Inhalte distanzierter erleben und ins Positive verändern kannst.
  • Du lernst eine Vielzahl von Techniken kennen, die du problemlos zu Hause anwenden kannst.
  • Du spürst, dass eine andere Art zu denken eine große Bereicherung für dein Leben sein kann.
  • Du kommst mit Menschen zusammen, die ihr Handeln lieber nach eigenen Wünschen und Werten ausrichten, als sich von destruktiven Gefühlen leiten zu lassen.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Den Geist zur Ruhe bringen

Veranstaltungsnummer:

210107

Veranstaltungsform:

Seminar

Veranstaltungsort:

Idarer TV, Hohwies 23, 55743, Idar-Oberstein

Termine:

11.12.2021

Dauer:

10:00 - 17:00 Uhr, 8,0 Lerneinheiten an einem Tag

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 99,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 49,50 Euro
Bildungswerk Karte Platin: ab 0,00 Euro

Hinweise:

Lizenzverlängerung Übungsleiter möglich.

Status:

Es sind noch Plätze frei.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von dieser Veranstaltung und meldet euch gemeinsam an.