Pilates mit und an Geräten - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

empfehlendrucken

Pilates ist eine Lebenseinstellung. Und - Pilates ist Körperarbeit.
Wer bereits Pilates trainiert, schätzt sicher die Vorteile und Effekte dieses Trainings. Wer neugierig ist und den eigenen Pilateshorizont erweitern sowie neue Übungen und Trainingsgeräte kennenlernen möchte, ist in diesem Workshop genau richtig.


Freu dich insbesondere auf den Allegro Reformer -  das beliebteste und vielseitigste Pilates-Trainingsgerät.

Pilates mit und an Geräten

Die Veranstaltung findet statt! Es sind nur noch 1 Plätze frei.

Martina Unterleiter
Mit Pilates assoziieren viele Menschen noch immer Wellness oder es wird fälschlicherweise häufig als „Frauen-Soft-Sport“ bezeichnet. Dieser Workshop zeigt dir, wie schweißtreibend und intensiv das scheinbar „locker-leichte Frauen-Workout“ sein kann, das ursprünglich sogar ein für Männer entwickeltes Training war.
Lerne ein effektives Training kennen, das du in dieser Form noch nicht erlebt hast und das neue Trainingsreize setzt.

Martina Unterleiter

Jetzt anmelden und dabei sein »

Lernziele:

Du lernst die Pilates Grundprinzipien (Entspannung, Atmung, Zentrierung, Kontrolle und Konzentration, Präzision, Bewegungsfluss) kennen und in der Praxis anzuwenden. Es werden verschiedene Kleingeräte vorgestellt du erfährst, wie du sie in deinen Übungsstunden einsetzen kannst.

Insbesondere das Training mit dem Allegro Reformer zeigt dir eine erweiterte Dimension des klassischen Pilatestrainings auf.

Vorteile, die du hier hast:

  • Pilates-Training verbessert deine Körperwahrnehmung und Körperhaltung, dein Selbstbewusstsein wird gesteigert und Rückenschmerzen werden vorgebeugt bzw. gelindert.
  • Die individuelle Differenzierung beim Training an und mit den verschiedenen Geräten bietet eine optimale Anpassung an das eigene Fitnesslevel.
  • Neueste Pilatesgeräte in einem kleinen Pilatesstudio in ruhiger, angenehmer Atmosphäre.
  • Die Referentin ist gleichzeitig Eigentümerin des Studios.

Inhalte:

Zu Beginn dieses Workshops werden einfache Körperwahrnehmungsübungen durchgeführt. Dem Einsatz mit den verschiedenen Geräten geht jeweils eine kleine theoretische Einführung voraus. In der praktischen Umsetzung lernst du die Vorzüge des jeweiligen Gerätes kennen und erfährst Wichtiges über dessen Einsatzspektrum bei verschiedenen Zielgruppen. In diesem Workshop erwartet dich viel Pilates-Praxis und du erarbeitest in der Gruppe intensive und effektive Übungen mit jedem einzelnen Gerät, die für eine gute Haltung, eine bewegliche Wirbelsäule sowie eine kraftvolle Rumpfmuskulatur sorgen.

Zielgruppe:

Personen, die bereits in der Fitness-/Gesundheitsbranche tätig sind, wie beispielsweise Übungsleiter*innen, Physiotherapeut*innen, Trainer*innen und Sportlehrer*innen, aber auch Interessierte, die neugierig sind und das Pilatestraining an und mit Geräten kennenlernen möchten.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Du hast die Chance, Pilates als schweißtreibendes und intensives Workout kennen zu lernen.
  • Du übst mit und an neuesten Pilates Trainingsgeräten und kannst insbesondere viel Zeit beim Üben mit dem Allegro Reformer verbringen.
  • Optimale und individuelle Betreuung in angenehmer Atmosphäre und kleiner Gruppengröße.
  • Die Referentin gibt dir wertvolle Erfahrungen und Tipps zur Trainingsgestaltung aus ihrer Trainingspraxis weiter.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Pilates mit und an Geräten

Veranstaltungsnummer:

210008

Veranstaltungsform:

Workshop

Veranstaltungsort:

Mr. & Mrs Pilates, Mühlweg 45a, 67117, Limburgerhof

Termine:

30.10.2021

Dauer:

10:00 - 14:00 Uhr, 5,0 Lerneinheiten an einem Tag

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 8 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 69,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 34,50 Euro

Hinweise:

Lizenzverlängerung Übungsleiter möglich.

Status:

Die Veranstaltung findet statt! Es sind nur noch 1 Plätze frei.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von dieser Veranstaltung und meldet euch gemeinsam an.