kraeftigung
2104
 Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz - Kräftigung im Qualifizierungsprogramm 2019 

Impressum »

empfehlendrucken

Alles Gute für den Rücken - Thementag

Dieses Seminar liegt leider in der Vergangenheit.

Dein Referent:

Bildungswerk-Referentinnen/Referenten ():

Hinweis: Für die Teilnahme sind Vorerfahrungen im Pilates oder Yoga von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

In den vielseitigen Workshops an diesem Tag lernst du wirkungsvolle Elemente aus dem Yoga, Pilates und dem funktionellen Training für einen gesunden Rücken und einen leistungsfähigen Körper kennen. Du erlebst zum Teil klassische Übungen, die mit innovativen Bewegungselementen kombiniert werden. Nicht nur der Rücken wird gestreckt, gedreht, gebeugt, gestärkt, stabilisiert und gedehnt. Auch der restliche Körper wird mit einbezogen. Denn all das ist Bestandteil eines wirkungsvollen und ganzheitlichen Rückentrainings. Wenn du abwechslungsreiche Workshops wie z.B. „Pilates meets animal walks“, „Stabiles Fundament – gesunder Rücken“, und „Stretch & Relax“ erleben möchtest, darfst du diesen Tag nicht verpassen. Durch die Vermittlung von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Übungskombinationen bist du in der Lage, Elemente der Workshops in dein bestehendes Training einfließen zu lassen, neue wirkungsvolle Bewegungen durchzuführen und bereits bekannte Übungen neu zu definieren.
Aus sechs Workshops kannst du deine drei Favoriten auswählen und an diesem Tag erleben. Neue Erkenntnisse aus der Faszien-Forschung sowie Möglichkeiten eines umfassenden und zielorientierten Rückentrainings fließen mit in den Tag ein.

Die Workshops im Überblick (je 105 Minuten):

Der Tag beginnt mit einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Referenten-Teams, bevor sich die Teilnehmenden auf die einzelnen Workshops verteilen.

Bitte einen von zwei Workshops pro Runde auswählen!

Runde 1:
Pilates meets animal walks – tierisch gut
(Jörg Arnold)

Pilates ist eine Trainingsform für Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Äußerst präzise und kontrolliert werden unter Anwendung der sogenannten Pilates-Trainingsprinzipien die Übungen durchgeführt.
„Animal walks“ beschreiben funktionelle Bewegungen, die Tierbewegungen nachempfunden sind. Sie entstammen aus der Bewegungsform des Natural Movements und sind gerade auf dem Vormarsch – ob in gesundheitsorientierten Kursen oder auch ergänzend zum sportartspezifischen Training. Trainiert werden hierbei vor allem die Kraft und Beweglichkeit des ganzen Körpers.
Du erweiterst dein eigenes Übungsrepertoire um die „animal walks“ und vorbereitende Übungen, die mit den Pilates Prinzipien verfeinert werden und dadurch eine zusätzliche Qualität bekommen.
Begeistere deine Teilnehmenden durch die Kombination aus klassischen Pilatesübungen und innovativen Bewegungselementen.

oder

Mobility Slide – Slide Training für mehr Mobilität
(Tanja Rothkegel)

Slide-Training ist ein Konzept für den gesamten Körper: Es ist stimulierend, effektiv und schonend. Alle Slide-Übungen werden als so genanntes „closed-chain”-Training durchgeführt, d. h. Hände und Füße bilden einen geschlossen Kreis mit dem Untergrund.
Slide-Training ist eher als athletisches und intensives Konditionstraining bekannt. In diesem Workshop jedoch treffen die ruhigen und fließenden Bewegungen von Yoga und Mobility-Training auf die Slider: Du erlebst ein intensives und ganzheitliches Training, bei dem Körper und Geist dir dankbar sein werden für diese Aufmerksamkeit.

Runde 2:
Pilates mit Stab und Rolle – Kraft und Mobilität
(Jörg Arnold)

Das Training mit dem Pilates Roller gibt dir einen wunderbaren Reiz für die tiefe, stabilisierende Muskulatur rund um deine Wirbelsäule. Durch die besonderen Eigenschaften von Gymnastikstab bzw. Foam Roller kannst du deine Körperausrichtung perfektionieren, die Wirbelsäule sanft mobilisieren und die Organisation deines Schultergürtels optimieren.

oder

Bewusstsein durch Bewegung – Was Yoga über unsere innere Haltung verrät
(Tanja Rothkegel)

In diesem Praxis-Workshop erfährst du mehr darüber, wie unsere innere Haltung unsere Körperhaltung und unsere Bewegungsmuster beeinflusst.
Über eine intensive Power-Yoga-Einheit, die trotzdem auch für Yoga-Neulinge geeignet ist, erfährst du mehr über dich selbst und bekommst neue Impulse und Denkanstöße: Welche Grenzen setze ich mir selbst? Was macht mir Angst? Was fällt mir schwer?
Dieser Workshop soll dir eine neue Sichtweise auf die Verbindung zwischen dem Innen und Außen ermöglichen.

Runde 3:
Stabiles Fundament – gesunder Rücken
(Jörg Anold)

Unsere Füße sind das Fundament, auf dem wir gehen, stehen und laufen. Werden die Füße bereits falsch belastet, wirkt sich dies ungünstig auf Gelenke wie Knie, Hüfte, aber auch den Rücken aus. Fehlhaltungen und Verspannungen können die Folge sein.
Im Workshop werden die ganzheitlichen Zusammenhänge erläutert und praktische Übungen dazu durchgeführt. Ein echter und tatsächlich funktionierender Weg zu gesunden, und leistungsfähigen Füßen sowie einem gesunden Rücken.

oder

Stretch & Relax – Entspannt in den Abend
(Tanja Rothkegel)

Dieser Workshop bietet dir die Möglichkeit, durch die Mischung von körperlichem und mentalem Training, Körper und Geist optimal zu entspannen.
In diesem Workshop geht es vor allem um die Lockerung der Muskulatur und des Bindegewebes, um die Mobilisierung und Regeneration. Wir verbinden bewusste, sanft-fließende Abläufe und Flows mit ruhigen und tiefen Dehnungen für den ganzen Körper. Verspannungen werden gelöst, verklebte Faszien beweglich und gleitfähig.
Durch eine ausgiebige Tiefenentspannungsphase bietet sich dir ein runder Abschluss des Tages.

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Alles Gute für den Rücken - Thementag

Veranstaltungsnummer:

523000003218025

Termin:

03.10.2018

Zeiten:

Mi., 10:00-17:00 Uhr

Dauer:

8 LE (Lizenzverlängerung möglich)

Veranstaltungsort:

Mombacher TV, Turnerstr. 31-33, 55120 Mainz

Dein Referent:

Bildungswerk-Referentinnen/Referenten ()

Gruppengröße:

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 40 Personen limitiert.

Deine Investition:

Preiskategorie B
99,00 € Standardpreis
49,50 € ab Bildungswerkkarte Gold

Hinweis:

Förderung durch rheinland-pfälzischen QualiScheck möglich!
Hier klicken für mehr Informationen.
Hier klicken für wichtige Antragsunterlagen.

Status:

Dieses Seminar liegt leider in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Wir haben weitere interessante Angebote für dich. Hier kannst du Kontakt mit uns aufnehmen!

Impressionen aus der Rubrik Kräftigung...

 

Die nächsten Termine:



Weitere Rubriken: