koerperwahrnehmung
2149
 Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz - Körperwahrnehmung im Qualifizierungsprogramm 2019 

Impressum »

empfehlendrucken

Balance in der Mitte für einen befreiten Rücken

Noch Plätze frei!

Deine Referentin:

Kaia Lang (Frankfurt): Bewegungspädagogin Franklin-Methode®, Pilates-Trainerin

Ein kraftvolles Körperzentrum und eine geschmeidige Hüftbeugemuskulatur sind wichtige Voraussetzungen für einen gesunden Rücken. Die Bauchmuskulatur bildet die äußere Verpackung des Rumpfes und der M. Psoas, ist der Muskel unserer Mitte, der sich beidseitig an die Lendenwirbelsäule anschmiegt. Während uns die Bedeutung der Bauchmuskulatur immer gegenwärtig ist, wird die Bedeutung dieses Muskels häufig unterschätzt. Oft ist er durch häufiges Sitzen und bestimmte Bewegungsaktivitäten nicht nur verkürzt, sondern auch verspannt und abgeschwächt.
Wir werden in diesem Tages-Seminar die Franklin-Methode® anwenden. Sie vereint mentale Technik mit Bewegung und Berührung. Eine Kombination, welche auf wissenschaftlich erwiesener Weise wirksamer ist, als ein Training ohne gezielten mentalen Einsatz. Verkrampfung in Lockerheit umwandeln, ohne dabei auf Humor und Spaß zu verzichten. Mit Vorstellungskraft und spielerischen Übungen ist dies einfach umgesetzt. Wir lernen den eigenen Körper besser zu erspüren und wahrzunehmen, die Haltung zu verbessern und die Wirbelsäule optimal aufzurichten.

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Balance in der Mitte für einen befreiten Rücken

Veranstaltungsnummer:

523000002219004

Termin:

30.03.2019

Zeiten:

10:00-17:00

Dauer:

8 LE (Lizenzverlängerung möglich)

Veranstaltungsort:

Idarer TV, Hohwies 23, 55743 Idar-Oberstein

Deine Referentin:

Kaia Lang (Frankfurt)

Gruppengröße:

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen limitiert.

Deine Investition:

Preiskategorie B
99,00 Standard
49,50 ab Bildungswerkkarte Gold

Status:

Es fehlen noch 3 Teilnehmende damit die Veranstaltung stattfinden kann.

Jetzt anmelden »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von diesem Seminar und meldet euch gemeinsam an.

Impressionen aus der Rubrik Körperwahrnehmung...

 

Die nächsten Termine:



Weitere Rubriken: