Sensomotorisches Training - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

empfehlendrucken

Sensomotorisches Training

Dieses Seminar liegt leider in der Vergangenheit.

Deine Referentin:

Christine Oehme-Gourgues (Maxdorf): Sport- und Gymnastiklehrerin, Inline-Skating Instructorin

Unter Sensomotorik verstehen wir das Zusammenspiel zwischen der Aufnahme und Verarbeitung von Sinneswahrnehmungen im Körper sowie die Reaktion des Bewegungsapparates auf diese Wahrnehmung.
Dieser Workshop gibt Anregungen und liefert Ideen und Übungen zur Verbesserung von Koordination, Gleichgewicht und Reaktionsfähigkeit.
Bewegungsaufgaben werden mit Gedächtnisaufgaben kombiniert, ebenso werden labile Unterlagen eingesetzt. Ein unverzichtbares Training für alle Ziel- und Altersgruppen.

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Sensomotorisches Training

Veranstaltungsnummer:

526000002218009

Termin:

18.08.2018

Zeiten:

10:00-14:00

Dauer:

5 LE (Lizenzverlängerung möglich)

Veranstaltungsort:

Idarer TV, Hohwies 23, 55743 Idar-Oberstein

Deine Referentin:

Christine Oehme-Gourgues (Maxdorf)

Gruppengröße:

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen limitiert.

Deine Investition:

Preiskategorie C
69,00 € Standard
34,50 € ab Bildungswerkkarte Gold

Hinweis:

Förderung durch rheinland-pfälzischen QualiScheck möglich!
Hier klicken für mehr Informationen.
Hier klicken für wichtige Antragsunterlagen.

Status:

Dieses Seminar liegt leider in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Wir haben weitere interessante Angebote für dich. Hier kannst du Kontakt mit uns aufnehmen!

Impressionen aus der Rubrik Körperwahrnehmung...

 

Die nächsten Termine:



Weitere Rubriken: