Schulter- und Rückengesundheit - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

Was genau man unter verschiedenen Beschwerdebildern der Wirbelsäule, Bandscheiben und der Schulter versteht und welche wirkungsvollen Übungen du in den Trainingsalltag integrieren kannst, lernst du theoretisch und praktisch in diesem Seminar.

Schulter- und Rückengesundheit

Es sind noch Plätze frei.

Nils Kritzler
Es ist immer schwierig, auf ein bestimmtes Beschwerdebild angemessen zu regieren. Was also im besten Fall bei einem Bandscheibenvorfall oder einem Impingement-Syndrom tun? Ob für dich persönlich oder für den Umgang mit deinen Kursteilnehmer*innen. Lerne Wissenswertes über die Anatomie und Funktionsweisen von Wirbelsäule, Bandscheiben und Schulter, werde sicherer im Umgang mit bestimmten Beschwerdebildern und leite entsprechende Trainingsempfehlungen ab.

Nils Kritzler

Jetzt anmelden und dabei sein »

Lernziele:

Du lernst Wissenswertes über die Funktionen und verschiedenen Krankheitsbilder der Wirbelsäule, Bandscheiben und der Schulter kennen und anwenden. Du erhältst Sicherheit im Umgang mit bestimmten Beschwerdebildern und lernst, entsprechende Empfehlungen und Übungen auszusprechen. Du wirst in die Lage versetzt den Bandscheiben-Stoffwechsels, die Mobilität und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

 

Vorteile, die du hier hast:

  • Zeitgemäß: aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse werden vermittelt und passende Übungen und Kombinationsmöglichkeiten vorgestellt
  • Praxisnah: Die Theorie wird durch viele praktische Übungen und Variationen optimal ergänzt und Trainingsempfehlungen werden abgeleitet
  • Individuell: Persönliche Betreuung und Tutoring durch den Referenten in angenehmer Gruppengröße
  • Richtungsweisend: Die Inhalte entsprechen den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der Trainingswissenschaft

Inhalte:

Theorie über den anatomischen Aufbau und die Funktion der Wirbelsäule, Bandscheibe und der Schulter sowie ausgewählte Beschwerdebilder. Praktische Übungen zur Steigerung des Bandscheiben-Stoffwechsels sowie zur Verbesserung der Mobilität,  Stabillität und Kräftigung der Rücken- und Schultermuskulatur. Wirkungsvolle Übungen, die du einfach in den Trainingsalltag integrieren kannst.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die bereits in der Fitness-/Gesundheitsbranche tätig sind, wie beispielsweise Übungsleiter*innen, Physiotherapeut*innen, Trainer*innen, Sportlehrer*innen, aber auch an Personen, die mehr über bestimmte Beschwerdebilder erfahren und daraus wirkungsvolle Trainingsempfehlungen ableiten möchten.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Du erhältst ein besseres Verständnis über Anatomie und Funktionen der Wirbelsäule, Bandscheiben und der Schulter
  • Du erfährst, wie du mit bestimmten Beschwerdebildern umgehst und welche Trainingsempfehlungen sich daraus ableiten lassen
  • Du erhältst ein ausführliches Skript mit den Hintergründen und Übungen sowie die Möglichkeit, dich mit dem Referenten und den anderen Teilnehmer*innen auszutauschen
  • Der Referent gibt dir wertvolle Erfahrungen und Tipps zur Trainingsgestaltung aus seiner Trainingspraxis weiter
  • Ob für das eigene Training oder zur Weitergabe an die Kursteilnehmer/innen - die Inhalte nutzen einem persönlich, aber auch anderen Menschen, die mit Rückenbeschwerden zu tun haben

Jetzt anmelden und dabei sein »

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Schulter- und Rückengesundheit

Veranstaltungsnummer:

230010

Veranstaltungsform:

Seminar

Veranstaltungsort:

Termine:

09.12.2023

Dauer:

10:00 - 17:00 Uhr, 8,0 Lerneinheiten an einem Tag

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 99,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 49,50 Euro
Bildungswerk Karte Platin: ab 0,00 Euro

Hinweise:

Lizenzverlängerung Übungsleiter möglich.

Status:

Es sind noch Plätze frei.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von dieser Veranstaltung und meldet euch gemeinsam an.