Mahara e-Portfolios - Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz 

Impressum »

empfehlendrucken

Mahara ist eine E-Portfolio-Software mit Community-Funktionen, die als Open Source Projekt von Neuseeland aus entwickelt wird. Das Wort Mahara bedeutet in der Te Reo Māori Sprache „Denken“ oder „Gedanke“. Es ist eine internetbasierte Software zum Anlegen und Sammeln von Informationen in Form von Biographien, Texten, Dateien und Links.

Mahara e-Portfolios

Es sind noch Plätze frei.

Nils Kritzler
Mit E-Portfolios lassen sich in den unterschiedlichsten Fachgebieten interessante kompetenzorientierte didaktische Konzeptionen realisieren, die die Reflexionsfähigkeit der Lernenden fördern können und ihnen gleichzeitig ermöglichen, ihren Kompetenzerwerb auf eine zeitgemäße Art zu dokumentieren. Insbesondere die einfache Einbindung multimedialer Elemente erweitert die Dokumentationsmöglichkeiten um neue Dimensionen. Weiterhin lassen sich E-Portfolios auch als alternatives Prüfungsinstrument einsetzen. Natürlich funktioniert der Einsatz von e-Portfolios auch außerhalb konkreter Lernsituationen, so lassen sich auch auf ideale Weise Teams und Arbeitsgruppen in Unternehmen darstellen.

Nils Kritzler

Jetzt anmelden und dabei sein »

Lernziele:

Du erhältst einen Überblick über die technischen Umsetzungsmöglichkeiten von E-Portfolios. Du lernst zwischen verschiedenen Arten von E-Portfolios und deren Einsatzmöglichkeiten zu unterscheiden. Du erstellst ein exemplarisches E-Portfolio in der E-Portfolio Software Mahara. Du lernst didaktische Lehrkonzeptionen und Prüfungsszenarien mit E-Portfolios kennen. Insgesamt wird dein Umgang mit Mahara an Sicherheit gewinnen, insbesondere bei der Auswahl der geeigneten Methoden und bei Freigaben (wer kann was von mir sehen).

Vorteile, die du hier hast:

Praxisnah: Viele Beispiele und die Möglichkeit alles direkt ausprobieren zu können.

Individuell: Im Anschluss steht dir der Dozent für persönliche Fragen zur Verfügung.

Flexibel: Dieses Seminar bieten wir auch zu deinem Wunschtermin und als Inhouse-Seminar an.

Inhalte:

  • Was ist Mahara
  • Arbeit mit Artefakten, Ansichten und Sammlungen
  • Freigabe von Ansichten und Sammlungen für andere
  • Kommunikation über Foren und Blogs
  • Arbeiten mit Gruppen
  • Einbinden externer Experten

Zielgruppe:

Du bist hier richtig, wenn du in deiner Organisation internetunterstützte Lernsituationen und/oder webbasierte Gruppenarbeit ermöglichen möchtest. Ein sicherer Umgang mit Windows sowie gute Internet-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Gute Gründe,
warum sich deine Teilnahme lohnt:

  • Im Anschluss an dieses Seminar hast du einen Überblick über die technischen Umsetzungsmöglichkeiten von E-Portfolios gewonnen.
  • Du kann zwischen verschiedenen Arten von E-Portfolios und deren Einsatzmöglichkeiten unterscheiden.
  • Bereits im Seminar hast du ein exemplarisches E-Portfolio mit Mahara erstellt.
  • Du kennst didaktische Lehrkonzeptionen und Prüfungsszenarien mit E-Portfolios.
  • Die Auswahl der geeigneten Methoden und das Vorgehen bei Freigaben (wer kann was von mir sehen) sind dir vertraut.
  • In einer kleinen Gruppe hast du die Möglichkeit auch individuelle Fragen klären zu können.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Details auf einen Blick:

Veranstaltungstitel:

Mahara e-Portfolios

Veranstaltungsnummer:

220035

Veranstaltungsform:

Workshop

Veranstaltungsort:

Europäische Sportakademie, Herzogenbuscher Str. 56, 54292, Trier

Termine:

27.08.2022 / 28.08.2022

Dauer:

10:00 - 15:00 Uhr, 16,0 Lerneinheiten an 2 Tagen

Gruppengröße:

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 8 Personen begrenzt.

Deine Investition:

Standardpreis: 289,00 Euro
Bildungswerk Karte Gold: 144,50 Euro
Bildungswerk Karte Platin: ab 144,50 Euro

Förderung durch rheinland-pfälzischen QualiScheck möglich!
Hier klicken für mehr Informationen.
Hier klicken für wichtige Antragsunterlagen.

Hinweise:

Das Mitbringen eigener Endgeräte (Notebook, Tablet oder Smartphones) ist möglich.

Status:

Es sind noch Plätze frei.

Jetzt anmelden und dabei sein »

Sicher dir schnell einen der limitierten Plätze! Die Vergabe der Teilnahmemöglichkeiten erfolgt - sportlich fair - nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine Teilnahme zu zweit macht doppelt Lust. Erzähl einer Freundin oder einem Freund von dieser Veranstaltung und meldet euch gemeinsam an.